FEJO         AUSLANDSPRAKTIKUM         WINTERTOUREN         SOMMERTOUREN         JUGENDTREFFS         JUGENDDORF         LINKS         IMPRESSUM/AGB    
                                                     

 

Es muss grundsätzlich zwischen Freizeithelfer*in und Freizeitleiter*in unterschieden werden.

 

 

Ab einer bestimmten Teilnehmer*innenzahl werden für die Freizeiten unsere Freizeithelfer*innen eingesetzt.
Diese werden nach bestimmten Voraussetzungen (Mitglied der IGBCE, Alter, Teilnehmer*in an einer Fejo-Freizeit) eigenverantwortlich durch den jeweiligen IGBCE-Landesbezirk oder durch den Betrieb, der die Gruppenreise gebucht hat, benannt und der Fejo mitgeteilt.
Einzelteilnehmer*innen, die sich zu einer Freizeit anmelden, können nicht als Freizeithelfer*innen eingesetzt werden.

 

Die Fejo hat einen sogenannten Freizeitleiter*innenpool.
Aus diesem kommen die Freizeitleiter*innen zum Einsatz.

Ein*e Freizeitleiter*in muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um im Freizeitleiter*innenpool aufgenommen zu werden.

mehr...

 

Fejo GmbH

Alte Hattinger Str. 19
44789 Bochum

fon: (0234) 319-522/521
fax: (0234) 319-514

 fejo.bochum@igbce.de

Ansprechpartner Fejo Team:
Martin Osadnik
Fejo GmbH


Max Klein
fon: (0511) 7631-199

Datenschutzerklärung